Cloud N°7

Neubau eines 18 stöckigen Gebäudes mit einer Mischnutzung aus Hotel, Business-Appartements und exklusiven Wohnungen in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofes. Bis zur 7. Etage beherbergt es ein Steigenberger First-Class-Hotel, von der 8. bis 17. Etage Serviced-Business-Apartments und City-Wohnungen. In der 18. Etage entsteht eine Penthouse-Wohnung.

Im 1. UG des Gebäudes befindet sich die Zu- und Ausfahrt zu den Übergaberäumen des automatisierten Pkw-Parksystems. An die Hotellobby im Erdgeschoss sind ein Restaurant und eine Bar angegliedert.

Ab dem 6. OG verändert sich der Umriss des Baukörpers. In Form eines deutlich verschlankten Wohnturms erhebt sich dieser Gebäudeteil bis in das Wohngeschoss in der 18. Etage.

Dadurch entsteht eine große Dachterrasse im 6. OG. Auf dieser befindet sich eine Spielfläche, die für die Kinder der Bewohner vorgesehen ist. In Teilbereichen der Terrasse wird vom Hotel eine Außengastronomie und eine Bar betrieben.