Stadtentwicklung jenseits der Mode

Der Wandel der Innenstädte erfordert neue Gestaltungskonzepte

Wie können wir die Stadt von morgen zum Wohle von Mensch und Umwelt gestalten? Wie grün muss Stadt sein? Wie müssen wir die urbane Infrastruktur weiterentwickeln um neuen Herausforderungen zu begegnen? Wie lässt sich das innerstädtische Straßenbild beleben? Braucht es neue Vergaberichtlinien für Grund und Boden, um innovative Konzepte zu fördern? Welche Lösungen bieten Bestandsgebäude für sich wandelnde Wohn- und Gewerbebedarfe?

Stadtentwicklung jenseits der Mode: Der Wandel der Innenstädte erfordert neue Gestaltungskonzepte! Darüber sprechen Diana Anastasija Radke und Matthias Werner im Online-Talk am 10. Juni um 11:00 Uhr mit Jens Fieber (EDGE), Andreas Krüger (belius GmbH), Ina-Marie Orawiec (OX2 Architekten GmbH) und Lars Robbe, ZIRNGIBL Rechtsanwälte Partnerschaft mbB - moderiert von Dorothee Wetzler-Stöbe (STÖBE Kommunikation). Wir freuen uns, wenn Sie bei dem Podium live mit dabei sind.

Diskutieren Sie mit und registrieren sich hier:
https://lnkd.in/drccAVB

#kvlcares #webinar #stadtentwicklung #stadtplanung #städtebau #stadtderzukunft #onlineevent